In 4 Schritten zur perfekten Wimper

  

Schritt 1: Deine Wimpernzange

Die Wimpern sollten sauber, trocken und ohne Creme-Rückstände sein. Bei geraden oder schwer biegbaren Wimpern kannst Du die Wimpernzange kurz anföhnen. Aber prüfe die Temperatur vorher (Verbrennungsgefahr)! Setze die Zange an den Wimpernansatz und biege mit leichten Pump-Bewegungen die Wimpern nach oben.

 

Schritt 2: Dein Wimpernflügel

Setze den MyMascara Wimpernflügel – wie im Bild dargestellt – an Deinen Wimpernkranz und tusche die Wimpern mit Druck gegen den Wimpernflügel.

 

Schritt 3: Dein Wimperntrenner

Um eine perfekt defnierte Wimper zu bekommen, kämme, trenne und versäubere die Wimpern mit dem MY.MASCARA Wimperntrenner. Unser Wimperntrenner hat kleine Spider-Borsten, die Verklebungen und Klümpchen sofort entfernen.

 

Schritt 4: Dein Schmutzradierer

Mit unserem MY.MASCARA Schmutzradierer kannst Du eventuelle Patzer entfernen. Und schon hast Du den perfekten Wimpernaufschlag, egal wie lang Deine Wimper ursprünglich war.

Bekannt aus: